Datenschutz

Aktualisiert November 2018

Claroty Ltd., die als Claroty (“Claroty”, “Unternehmen”, “wir” oder “uns”) geschäftlich tätig ist, respektiert die Privatsphäre der Besucher und / oder Benutzer ihrer Website unter http://www.Claroty.com/. und alle anderen Claroty-bezogenen Websites (zusammen die “Site”) und verwandte Dienste (“Benutzer” oder “Sie”) und verpflichtet sich, die persönlichen Informationen zu schützen, die seine Benutzer mit ihm teilen. Wir glauben, dass Sie das Recht haben, unsere Praktiken in Bezug auf die Informationen zu kennen, die wir möglicherweise sammeln und verwenden, wenn Sie unsere Website und Dienste besuchen und / oder nutzen.

Großgeschriebene Begriffe, die hier nicht definiert sind, haben die Bedeutung, die ihnen in unseren Nutzungsbedingungen unter http://www.claroty.com/termsofuse (“TOU”) zugeschrieben wird, in die diese Datenschutzrichtlinie durch Bezugnahme aufgenommen wird.

1. Ihre Zustimmung (BITTE SORGFÄLTIG LESEN!)

Durch die Eingabe, Verbindung, den Zugriff auf oder die Nutzung der Website und / oder die Nutzung des Dienstes (sofern diese Bedingungen in den Nutzungsbedingungen definiert sind) stimmen Sie den in dieser Datenschutzerklärung (der “Datenschutzrichtlinie”) festgelegten Bedingungen und Konditionen zu. EINSCHLIESSLICH DER ERFASSUNG UND VERARBEITUNG IHRER PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN (WIE UNTEN FESTGELEGT). Wenn Sie mit den hier angegebenen Bedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie nicht auf die Website oder den Service zugreifen oder diese nutzen.

Zur Vermeidung von Zweifeln erklären Sie sich hiermit mit der Erfassung, Verarbeitung, Übertragung und Verwendung Ihrer persönlichen Informationen einverstanden. SIE BESTÄTIGEN AUCH, DASS SIE UNS NICHT ERFORDERLICH SIND, UNS IHRE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN ZUR VERFÜGUNG ZU STELLEN, UND DASS DIESE INFORMATIONEN UNS FREIWILLIG ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN.

2. Welche Informationen können wir über unsere Benutzer sammeln?

Wir können zwei Arten von Daten und Informationen von unseren Benutzern sammeln:

  1. Nicht identifizierbare und anonyme Informationen („nicht persönliche Informationen“). Uns ist die Identität des Benutzers nicht bekannt, von dem wir die nicht personenbezogenen Daten gesammelt haben. Nicht personenbezogene Daten sind nicht verborgene Informationen, die keine Identifizierung eines einzelnen Benutzers ermöglichen und die uns zur Verfügung stehen, während dieser Benutzer die Website betritt und / oder nutzt. Nicht personenbezogene Informationen, die gesammelt werden, bestehen aus technischen Informationen, Verhaltensinformationen und aggregierten Informationen und können unter anderem die Aktivität des Benutzers auf der Website, den Typ des Betriebssystems, den Klick-Stream des Benutzers oder die Suche nach enthalten die Site, Typ und Version des Browsers, Tastatursprache, Bildschirmauflösung usw.
  2. Persönlich identifizierbare Informationen („persönliche Informationen“) Diese Informationen können eine Person identifizieren oder privater und / oder sensibler Natur sein.
  • Benutzer der Site geben ihre IP-Adresse automatisch an, hauptsächlich um die Benutzererfahrung zu verbessern und um Geostandorte und Sicherheit zu gewährleisten, wie weiter unten beschrieben.
  • Darüber hinaus bestehen die gesammelten persönlichen Daten aus allen persönlichen Daten, die der Benutzer bewusst und freiwillig zur Verfügung stellt:
  • Die persönlichen Informationen werden aus den Angaben gesammelt, die die Benutzer im Kontaktformular auf der Website angeben, einschließlich des Namens, der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer des Benutzers. Der Benutzer kann optional über das Kontaktformular jeden Text bereitstellen, den er in das “Meldungsfeld” einfügen möchte.

Um Zweifel auszuschließen, gelten nicht personenbezogene Daten, die mit personenbezogenen Daten verbunden oder verknüpft sind, als personenbezogene Daten, solange eine solche Verbindung oder Verknüpfung besteht.

Wir sammeln keine persönlichen Daten von Ihnen oder mit Ihnen in Verbindung stehenden Personen ohne Ihre Zustimmung, die unter anderem durch Ihre aktive Annahme der Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie erhalten wird.

3. Wie sammeln wir Informationen über unsere Benutzer?

Es gibt einige Methoden, die wir verwenden:

  1. Wir sammeln Informationen durch Ihre Eingabe und Nutzung der Website. Mit anderen Worten, wenn Sie die Website und den Service nutzen, sind wir uns dessen bewusst und können die Informationen in Bezug auf diese Nutzung sammeln, sammeln und speichern.
  2. Wir sammeln Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Beispielsweise erfassen wir personenbezogene Daten, wenn Sie uns über das Kontaktformular kontaktieren.

Wir können solche Informationen entweder unabhängig oder mithilfe unserer autorisierten Drittanbieter sammeln, sammeln und speichern, wie nachstehend beschrieben.

4. Was sind die Zwecke der Informationssammlung?

Nicht personenbezogene Daten werden gesammelt, um:

  • Verwenden Sie es für statistische und Forschungszwecke sowie zur Anpassung und Verbesserung unserer Website und unserer Dienste.
  • Verbessern Sie die Benutzererfahrung bei der Nutzung der Website und der Dienste.

Personenbezogene Daten werden gesammelt, um:

  • Bereitstellung und Personalisierung unserer Dienste für unsere Benutzer.
  • Informieren Sie die Benutzer über die Entwicklungen des Unternehmens, neue Angebote, Neuigkeiten bezüglich der Website und der Dienste usw.
  • Stellen Sie den Benutzern aktualisierte Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen zur Verfügung.
  • Sie können Benutzer kontaktieren, um ihnen technische Unterstützung zu bieten und ihnen die Dienste bereitzustellen.
  • Bestimmen Sie die allgemeinen Geolokalisierungsinformationen (dh das Land), von dem aus der Computer des Benutzers mit dem Internet verbunden ist, damit wir den allgemeinen Standort der Benutzer unserer Website kennen und unsere Website schützen können.
5. Weitergabe von Informationen an Dritte

Claroty gibt keine persönlichen Daten, die es sammelt, an Dritte weiter, außer unter den folgenden Umständen: (a) um geltende Gesetze, Vorschriften, Rechtsverfahren, Vorladungen oder behördliche Anforderungen zu erfüllen; (b) diese Datenschutzrichtlinie und / oder die Nutzungsbedingungen durchzusetzen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße gegen diese; (c) um Betrug, Sicherheit oder technische Probleme zu erkennen, zu verhindern oder auf andere Weise anzugehen; (d) auf Behauptungen zu antworten, dass Kontaktinformationen (z. B. Name, E-Mail-Adresse usw.) eines Dritten ohne dessen Zustimmung oder als Form der Belästigung veröffentlicht oder übermittelt wurden; (e) um die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit des Unternehmens, seiner Benutzer oder der Öffentlichkeit zu schützen; (f) aufgrund eines Kontrollwechsels, einschließlich durch Fusion, Erwerb oder Kauf aller oder im Wesentlichen aller Vermögenswerte der Gesellschaft, solange dieser Erwerber die gleichen Datenschutzbestimmungen wie folgt einhält; oder (g) gemäß Ihrer ausdrücklichen Genehmigung vor der Offenlegung. Beachten Sie, dass wir personenbezogene Daten über Clarotys autorisierte Drittanbieter bestimmter Produkte oder Dienstleistungen (z. B. Hosting-Cloud-Dienste) (einschließlich gegebenenfalls ihrer verbundenen Unternehmen) ausschließlich sammeln und speichern und / oder verwalten, um uns die angeforderten Dienste bereitzustellen und nicht für andere Zwecke. Solche Anbieter befinden sich möglicherweise in einem Land, in dem nicht die gleichen Datenschutzgesetze gelten wie in Ihrem Land.

Um Zweifel auszuschließen, kann Claroty nicht personenbezogene Daten verwenden und nach eigenem Ermessen an Dritte weitergeben.

6. Löschung oder Änderung personenbezogener Daten

Wenn Sie (oder eine Person) aus irgendeinem Grund persönliche Informationen löschen oder ändern möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit angemessenen Details Ihrer Anfrage an: privacy@claroty.com, und wir werden angemessene Anstrengungen unternehmen, um Änderungen vorzunehmen oder löschen Sie solche persönlichen Informationen gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen. Beachten Sie, dass wir Ihre persönlichen Daten so lange aufbewahren können, wie dies nach den geltenden Datenschutzgesetzen zulässig ist, sofern dies nicht ausdrücklich anders angegeben ist und / oder wenn Sie uns nicht anderweitig anweisen.

Aggregierte und / oder anonyme Informationen, die aus Ihrer Nutzung der Website oder der Dienste stammen, können auf unbestimmte Zeit auf unseren Servern verbleiben.

7. Minderjährige

Die Website richtet sich an Benutzer über achtzehn (18) Jahren. Daher beabsichtigt Claroty nicht und sammelt nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter diesem Alter. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit einen Altersnachweis anzufordern, damit wir überprüfen können, ob Minderjährige unter diesem Alter die Website nicht nutzen.

8. Sicherheit

Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um die Sicherheit und Integrität unserer Website zu gewährleisten und den unbefugten Zugriff darauf oder deren Verwendung durch allgemein anerkannte Industriestandardtechnologien und interne Verfahren zu verhindern. Die persönlichen Informationen werden auf Hubspot-, Salesforce- und SalesLoft-Cloud-Servern gehostet, die erweiterte strenge Sicherheitsstandards (sowohl physische als auch logische) bieten. Darüber hinaus setzen wir hochsicheres Design und Implementierung von Diensten mithilfe von Verschlüsselungs- und Architekturmechanismen ein. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Übertragung von Informationen über das Internet oder andere Methoden der elektronischen Speicherung mit Risiken verbunden ist und wir nicht garantieren können, dass niemals unbefugter Zugriff oder unbefugte Nutzung erfolgt. DAS UNTERNEHMEN ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG ODER HAFTUNG FÜR UNBEFUGTEN ZUGRIFF, HACKING ODER ANDERE SICHERHEITSINTRUSIONEN ODER FEHLER BEI SPEICHERN ODER DIEBSTAHL, LÖSCHUNG, KORRUPTION, ZERSTÖRUNG, SCHÄDEN ODER VERLUST VON DATEN ODER INFORMATIONEN.

9. Drittanbieter

Während der Nutzung der Website verwenden wir möglicherweise Drittanbieter, die die hier aufgeführten Informationen sammeln, speichern und / oder verarbeiten. Das Unternehmen unternimmt wirtschaftlich angemessene Anstrengungen, um mit Dritten in Kontakt zu treten, die eine Datenschutzrichtlinie für die Erfassung, Verarbeitung und Verwendung nicht personenbezogener und personenbezogener Daten veröffentlichen. Diese Software kann ohne Einschränkung Google Analytics enthalten, dessen Datenschutzbestimmungen unter folgender Adresse zu finden sind: http://www.google.com/intl/en/policies/privacy/ und Hotjar, deren Datenschutzbestimmungen unter folgender Adresse zu finden sind: https://help.hotjar.com/hc/en-us . Bitte lesen Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien dieser Drittanbieter, um deren Datenschutzpraktiken zu verstehen.

10. Links zu Websites Dritter

Bestimmte hier bereitgestellte Links ermöglichen es unseren Benutzern, diese Website zu verlassen und Websites oder Dienste zu betreten, die nicht von Claroty stammen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die auf unserer Website, Twitter und LinkedIn verfügbare Schaltfläche “Teilen” von Facebook). Claroty ist nicht verantwortlich oder haftbar für die Datenschutzpraktiken und / oder andere Praktiken dieser verlinkten Websites und Dienste. Ihr Zugriff auf, Ihre Nutzung und Ihr Vertrauen in solche Websites, Dienste und Inhalte sowie Ihr Umgang mit solchen Dritten erfolgen auf Ihr alleiniges Risiko und Ihre alleinigen Kosten. Diese verlinkten Websites und Dienste werden nur als Annehmlichkeit für Sie bereitgestellt. Die meisten dieser verlinkten Websites und Dienste enthalten rechtliche Dokumente, einschließlich Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien, die deren Verwendung regeln. Es ist immer ratsam, solche Dokumente sorgfältig zu lesen, bevor Sie diese Websites und Dienste nutzen, unter anderem, um zu wissen, welche Art von Informationen sie sammeln.

11. Cookies und andere Tracking-Technologien.

Wenn Sie auf die Website zugreifen oder diese nutzen, verwenden wir oder unsere Drittanbieter möglicherweise branchenweite Technologien wie “Cookies” oder ähnliche Technologien, die bestimmte Informationen auf Ihrem Computer oder Gerät speichern (“Cookies”), die es uns ermöglichen Aktivieren Sie die automatische Aktivierung bestimmter Funktionen und machen Sie Ihre Erfahrung viel bequemer und müheloser. Wir oder unsere autorisierten Drittanbieter verwenden möglicherweise sowohl Sitzungscookies (die nach dem Schließen der Website ablaufen) als auch dauerhafte Cookies (die auf Ihrem System verbleiben, bis Sie sie löschen). Es ist einfach, Cookies zu deaktivieren oder zu löschen. In den meisten Browsern können Sie Cookies von der Festplatte Ihres Computers löschen, die Annahme von Cookies blockieren oder eine Warnung erhalten, bevor ein Cookie gespeichert wird. Wenn Sie jedoch Cookies deaktivieren oder löschen, kann Ihre Online-Erfahrung eingeschränkt sein. In Cookies werden normalerweise nur nicht personenbezogene Daten gespeichert, z. B. die von Ihnen besuchten Webseiten, die Dauer Ihres Surfens usw. Claroty kontrolliert solche Drittanbieter nicht.

12. Internationale Datenübertragung

Um die Website und den Service bereitzustellen, können wir über Sie gesammelte Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, an verbundene Unternehmen oder an andere Drittanbieter (wie hierin bereitgestellt) grenzüberschreitend und von Ihrem Land oder Ihrer Gerichtsbarkeit in andere Länder oder Gerichtsbarkeiten übertragen um die Welt. Bitte beachten Sie, dass wir solche Informationen möglicherweise in ein Land und eine Gerichtsbarkeit übertragen, in denen nicht die gleichen Datenschutzgesetze gelten wie in Ihrer Gerichtsbarkeit, und Sie einer solchen Übertragung von Informationen zustimmen.

13. EU-Betroffene

Dieser Abschnitt gilt, wenn Sie eine betroffene EU-Person sind (zu diesen Zwecken umfasst der Verweis auf die EU auch die Länder des Europäischen Wirtschaftsraums Island, Liechtenstein und Norwegen).

Claroty ist der Datenverantwortliche für die Verarbeitung der uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten. Unser Firmensitz ist 488 Madison Ave, New York, NY, 10022, USA.

Vorbehaltlich des anwendbaren Rechts haben Sie die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten:

  • Zugriffsrecht: Wenn Sie uns fragen, bestätigen wir, ob wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, und stellen Ihnen in diesem Fall eine Kopie dieser persönlichen Daten zusammen mit bestimmten anderen Daten zur Verfügung. Wenn Sie zusätzliche Kopien benötigen, müssen wir möglicherweise eine angemessene Gebühr erheben.
  • Recht auf Berichtigung: Wenn Ihre persönlichen Daten ungenau oder unvollständig sind, können Sie verlangen, dass wir sie korrigieren oder vervollständigen. Wenn wir Ihre persönlichen Daten an andere weitergeben, werden wir sie nach Möglichkeit über die Korrektur informieren. Wenn Sie uns fragen und wo dies möglich und rechtmäßig ist, teilen wir Ihnen auch mit, mit wem wir Ihre persönlichen Daten geteilt haben, damit Sie sie direkt kontaktieren können.
  • Recht auf Löschung: Sie können uns auffordern, Ihre persönlichen Daten zu löschen oder zu entfernen, z. B. wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Wenn wir Ihre Daten mit anderen teilen, werden wir sie nach Möglichkeit über die Löschung informieren. Wenn Sie uns fragen und wo dies möglich und rechtmäßig ist, teilen wir Ihnen auch mit, mit wem wir Ihre persönlichen Daten geteilt haben, damit Sie sie direkt kontaktieren können.
  • Recht, die Verarbeitung einzuschränken: Sie können uns unter bestimmten Umständen auffordern, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken oder zu blockieren, z. B. wenn Sie die Richtigkeit der Daten anfechten oder der Verarbeitung durch uns widersprechen. Wir werden es Ihnen mitteilen, bevor wir die Verarbeitungsbeschränkungen aufheben. Wenn wir Ihre persönlichen Daten an andere weitergeben, werden wir sie nach Möglichkeit über die Einschränkung informieren. Wenn Sie uns fragen und wo dies möglich und rechtmäßig ist, teilen wir Ihnen auch mit, mit wem wir Ihre persönlichen Daten geteilt haben, damit Sie sie direkt kontaktieren können.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Mit Wirkung zum 25. Mai 2018 haben Sie das Recht, Ihre persönlichen Daten von uns zu erhalten, die Sie uns zugestimmt haben oder die zur Ausführung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich sind. Wir geben Ihnen Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format. Sie können es an anderer Stelle wiederverwenden.
  • Widerspruchsrecht: Sie können uns jederzeit auffordern, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzustellen, und wir werden dies tun:
  1. Wenn wir uns bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf ein berechtigtes Interesse stützen – es sei denn, wir weisen zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung auf oder
  2. Wenn wir Ihre persönlichen Daten für Direktmarketing verarbeiten.
  • Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung: Sie haben das Recht, frei zu sein

aus Entscheidungen, die ausschließlich auf der automatisierten Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, einschließlich der Profilerstellung, beruhen und Sie betreffen, es sei denn, eine solche Profilerstellung ist für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns erforderlich, oder Sie geben Ihre ausdrückliche Zustimmung.

  • Recht zum Widerruf der Einwilligung: Wenn wir uns bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf Ihre Einwilligung verlassen, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dies hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund Ihrer vorherigen Zustimmung.
  • Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen: Wenn Sie Bedenken hinsichtlich unserer Datenschutzpraktiken haben, einschließlich der Art und Weise, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgegangen sind, können Sie dies der Datenschutzbehörde melden, die berechtigt ist, diese Bedenken zu äußern.

Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie uns kontaktieren, wie im Abschnitt „Kontakt“ unten angegeben.

14. Direktmarketing

Sie erklären sich hiermit einverstanden, dass wir Ihre von Ihnen angegebenen Kontaktdaten (einschließlich, ohne Einschränkung, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) zum Zwecke der Bereitstellung von kommerziellem und / oder nichtkommerziellem Material in Bezug auf unser aktuelles und / oder zukünftiges Material verwenden dürfen Produkte und Dienstleistungen. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie eine schriftliche Mitteilung an die E-Mail-Adresse von Claroty senden, die auf der Website angezeigt wird, oder alternativ den Anweisungen zum Entfernen aus der Mailingliste folgen, die in der an Sie übermittelten Nachricht enthalten sind.

15. Änderungen der Datenschutzerklärung

Die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie regeln die Nutzung der Website und der darin gesammelten Informationen. Claroty behält sich das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit zu ändern. Besuchen Sie diese Seite daher regelmäßig. Wir werden Sie auf der Homepage der Website über wesentliche Änderungen dieser Richtlinie informieren und / oder Ihnen eine E-Mail bezüglich solcher Änderungen an der E-Mail-Adresse senden, die Sie uns möglicherweise mitgeteilt haben. Solche wesentlichen Änderungen werden sieben (7) Tage nach Bekanntgabe auf unserer Website oder per E-Mail wirksam, je nachdem, welcher Zeitpunkt früher liegt. Andernfalls gelten alle anderen Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie ab dem angegebenen Datum der letzten Überarbeitung. Wenn Sie die Website nach dem Datum der letzten Überarbeitung weiterhin nutzen, akzeptieren Sie diese Änderungen und erklären sich damit einverstanden. Falls die Bedingungen geändert werden sollten, um den gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen, können die Änderungen sofort oder gemäß den gesetzlichen Bestimmungen und ohne vorherige Ankündigung wirksam werden.

16. Kontaktieren Sie uns?

Wenn Sie Fragen (oder Kommentare) zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an die folgende Adresse: privacy@claroty.com.